Das treibt uns an Wir wollen mit unseren Lösungen den Alltag der Menschen einfacher und sicherer machen

Seit mehr als 110 Jahren arbeiten wir kontinuierlich kreativ und innovativ und konnten so immer wieder technologische Meilensteine setzen – zum Beispiel in der Funktechnologie, bei stromsparenden Schaltungsdesigns, CO2-Gaswarnsystemen, Meteringlösungen oder neuen Technologien zum Internet der Dinge (IoT). Bei all diesen unterschiedlichen Entwicklungen treibt uns immer eine gemeinsame Vision: Unsere Produkte sollen das Leben der Menschen spürbar verbessern.

Fakten zu KUNDO

KUNDO ist ein 1899 gegründetes, mittelständisches und inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Süddeutschland. Unser Selbstverständnis ist es, auf der Basis unserer Kompetenzen und Leistungen mit Innovationskraft und Effizienz unsere Kunden mit ihrem Leistungsangebot aktiv voranzubringen.

Leitbild der KUNDO Home Solutions

Wir arbeiten nachhaltig und zuverlässig mit unseren Kunden und unseren Mitarbeitern zusammen. Wir haben den Mut und die Bereitschaft, Dinge tatkräftig zu verändern. Unsere Lösungen sollen im besten Fall der Standard in ihrem Segment werden. Wir denken langfristig, können aber schnell entscheiden und umsetzen.

Bei der erfolgreichen Realisierung und Umsetzung von Projekten helfen uns unsere sehr kurzen Abstimmungswege und ein gut funktionierendes, weltweites Lieferantennetzwerk. Wir legen Wert auf Präzision, Klarheit und Verantwortung.


Qualitätsmanagement und Zertifikate

KUNDO ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und speziell für den Automotive-Bereich nach VDA 6.1 zertifiziert. Verschiedene Methoden wie die Durchführung von Lieferantenaudits, Fehler-Möglichkeits- und Einflussanalysen (FMEA), statistische Prozesssteuerung (SPC) oder 8D-Problemlösungsprozesse (8D-Report) sichern die Qualitätseinhaltung. Durch automatisierte 100%-Ausgangsprüfungen können wir auch sehr anspruchsvolle Fehlerratenziele (Six-Sigma) erreichen. 

Meilensteine der Firmengeschichte

1899 – Feinmechanik

Unternehmensgründung - Erster Rundgong für Wanduhren

1956 – Elektronik

Erste transistorgesteuerte Uhr der Welt

1980 – Großserien-Produktion (60.000 Werke pro Tag)

Weltweit erste vollautomatische Montagestraße für Quarzwerke

1983 – Messtechnik

Entwicklung des ersten elektronischen Heizkostenverteilers

1995 – Entwicklung und Markteinführung für CO2-Gaswarngeräte

Auf Anhieb Marktführerschaft in diesem Segment

2008 – Energieautaker Aussentemperatursensor mit Zeitzeichenempfang

Entwicklung und Beginn der Serienproduktion des ersten energieautarken Aussentemperatursensors mit Zeitzeichenempfang und extrem langer Dunkelgangdauer.

2013 - Geburtsstunde von baseCON

Im BMBF-Forschungsprojekt InPreS wurden Technologien entwickelt um das Wohnen in den eigenen vier Wänden zu erleichtern und komfortabler gestalten. Die Basis für baseCON wurde geschaffen.